Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

Klärung der Vergangenheit und Protestwahl? Definitiv nicht die AfD

Ich glaube das neben den vielen Protestwählern auch einige Wähler sind, die Vergangenheit aufgearbeitet haben wollen. Dies geht für mich aus vielen Diskussionen mit "evtl. AfD wählern" auch hervor.  Ich schreibe hier bewußt -auch-.
Ich kann ja verstehen, wenn man HEUTE die Ursachen von damals klären will und sagt..."Es waren nicht nur die deutschen Schuld am II-Weltkrieg." Ich kann ja verstehen, wenn man sagt, es muss Schluss damit sein, dass die Bundesrepublik Deutschland keinen Friedensvertrag hat und endlich wieder für sich ganz entscheiden kann." Kann ich verstehen, wenn man hier Tatsachen schaffen will, die der Wahrheit nahe kommen.
Doch eines rechtfertigt das nicht. Wir brauchen dafür in Deutschland keine NAZIS, sondern eher Wissenschaftler und Historiker, die das gemeinsam mit allen Ländern in Europa und Übersee klären und Politiker, die dies stützen und fördern, damit das mal vom Tisch kommt.

Eines ist FAKT, wenn eine AfD die Macht hätte, dann säßen w…

Bevor sie nicht wählen gehen, sollten Sie sich für den DiB interessieren

..und ich möchte hinzusetzen: "Bevor Sie aus Protest Ihre Stimme irgendwem geben, sollten sie erst recht sich das Wahlprogramm des DiB anhören und ansehen.

Durch den Wahl-O-Mat bin ich auf dieser Partei gestoßen. Jung, frisch, Visionär und doch realpolitisch. Mein Herz und mein Verstand, kann das Programm dieser Partei nur unterstützen.
Für mich erste Wahl.

Meine Zweitstimme geht an die DiB -Demokratie in Bewegung-. Ich war sehr in Zweifel, ob ich überhaupt wählen gehen soll, weil keine Partei die Ursachen für die Situation in der BRD, Europa und weltweit anspricht und verändern will.
Ich habe aber mit dieser Partei meinen Hafen gefunden und denke darüber nach, in dieser Partei mit zu gestalten. Hört Euch das Parteiprogramm an und überzeugt euch selbst. Euer Lennart Cole

Das Parteiprogramm als Hörbuch:https://soundcloud.com/brauchtbewegung/wahlprogramm-audio

Das Wahlprogramm von DEMOKRATIE IN BEWEGUNG:Wir stehen vor großen Herausforderungen – vom Klimawandel bis zur Krise der Europ…

Was Freiheit wirklich bedeutet

(LC) 14.09.2017 In den letzten Wochen wurde ich sehr oft mit dem Worthülsen "Freiheit, Recht auf Freiheit, freie Meinungsäußerung" torpediert. Gerade AfD Anhänger pochen auf dieses Recht und in endlosen und oft inhaltslosen Diskussionen, fallen viele den sehr verbogenen Inhalten zum Thema Freiheit, zum Opfer und glauben ohne zu denken und nehmen hin ohne zu fühlen. Freiheit ohne den Blick für das Gesamte ist keine Freiheit, sondern der erste Schritt zur Unterwerfung.
Aus meiner Sicht ist es daher Zeit, dass Wort Freiheit in seiner eigentlichen Bedeutung näher zu beleuchten.

Freiheit. Was bedeutet dieses Wort wirklich? Was sagen wir damit, wenn wir dieses Wort verwenden?

Worte sind nicht nur Worte. Worte bestimmen durch Ihren Inhalt unser denken, fühlen und verleiten uns zu Taten. Worte mit Ihrem Inhalt bestimmen unsere Weltsicht und damit auch unseren Weg.
"Freiheit ist stets ein -ins Ganze fragen-. Nimmt man sich die Freiheit, erstickt man sie, denn Freiheit wird stets …